ÜBER MBSR - Stressbewältigung durch Achtsamkeit

1. Was ist MBSR?

 

MBSR steht für Mindfulness-Based Stress Reduction, am besten übersetzt mit “Stressbewältigung durch Achtsamkeit”.

Der MBSR-Kurs beinhaltet acht Lerneinheiten und einen Tag der Achtsamkeit. Er basiert auf der Praxis der Achtsamkeit und vermittelt ganzheitliche, praktische und alltagstaugliche Übungen zur Stressreduktion. MBSR wird dabei zur Vorbeugung von stressbedingten Krankheiten und zur Unterstützung bei der Entwicklung einer gesundheitsförderlichen Lebensführung eingesetzt. Dabei soll vorhandener Stress abgebaut und mit der Zeit eine gelassenere Haltung gegenüber den verschiedenen Stressauslösern gefestigt werden. Hierbei steht nicht nur eine kurzfristige Entspannung im Vordergrund, sondern eine langfristige Verhaltensänderung.

Das Programm wurde in den 1970ern von Dr. Jon Kabat-Zinn an der Universitätsklinik in Worcester, Massachussets (USA) entwickelt und zunächst in einem klinischen Kontext angewandt. Es ist wissenschaftlich ein gut untersuchtes und somit nachweislich hocheffizientes Programm, welches mittlerweile in vielen unterschiedlichen Bereichen in pädagogischen und sozialen Institutionen, im Gesundheitswesen und in Unternehmen erfolgreich eingesetzt wird.

2. Für wen ist MBSR?

 

  • Menschen, die Stress durch Arbeit, Familie, Beziehung oder Krankheit erleben
     
  • Menschen, die mit akuten oder chronischen Beschwerden belastet sind
     
  • Menschen, die unter psychosomatischen Beschwerden leiden
     
  • Menschen, die nach effektiven Möglichkeiten der Stressbewältigung in ihrem täglichen Leben suchen
     
  • Menschen, die einen aktiven Beitrag zum Erhalt ihrer inneren Ausgeglichenheit und Gesundheit leisten möchten

3. Wie wirkt MBSR?

 

Oft sind Ereignisse im Außen kaum oder nicht veränderbar. Veränderbar sind jedoch unsere innere Einstellung, unsere Gedanken und unser Umgang mit der äußeren Situation. Mittels der Integration der Achtsamkeit in Ihren Alltag wird es Ihnen möglich sein:

  • Auf die Signale Ihres Organismus zu hören und somit besser mit seelischen und körperlichen Belastungen umzugehen
     
  • Mehr Entspannung in Ihren Alltag zu bringen
     
  • Eigene Denk- und Handlungsmuster wahrzunehmen
     
  • Reaktionszwänge (Autopilot) bewusst wahrzunehmen und damit umzugehen
     
  • Innere Ressourcen besser zu erkennen
     
  • Wachsendes Selbstvertrauen zu erleben
     
  • Mehr Energie und Lebensfreude zu spüren

Info-Abende für MBSR-Interessierte

Die Termine für die nächsten Info-Abende folgen in Kürze.

 

 

©Copyright 2023. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.